Spiele und Anwendungen

Arbeitsprobe: Spiele und Anwendungen

MagniVR
Um potentiellen Kunden die Vorteile von virtuellen Darstellungen von Objekten und räumlichen Gegebenheiten aufzuzeigen und zudem das Braunschweiger Magniviertel vorzustellen, habe ich während meines Praktikums bei Market Garden communication diese Anwendung erstellt. Dabei wurden dreizehn markante Punkte des Magniviertels in Braunschweig, mittels Macromedia Director und QuickTimeVR, virtuell begehbar gemacht.

RushOur
In diesem Fall habe ich eines meiner Lieblingsspiele in Macromedia Director umgesetzt. Das Spielprinzip ist relativ einfach. Auf einem "Parkplatz" ist eine beliebige Anzahl von Autos und LKW platziert. Ein bestimmtes Auto soll aus dem "Wirrwarr" des Parkplatzes geleitet werden. Jedes Fahrzeug kann sich nur vorwärts und rückwärts bewegen.

Torten stapeln
Dieses Spiel basiert auf dem Turm von Hanoi. Es gibt vier Tortenböden und drei Tische. In der Ausgangssituation befinden sich alle Tortenböden, der Größe nach gestapelt, auf dem linken Tisch.
Ziel des Spieles ist es, die Tortenböden in der gleichen Anordnung auf den rechten Tisch zu transportieren. Dabei dürfen jedoch lediglich kleinere Teile auf größeren abgelegt werden.

Tresor knacken
Diese Anwendung basiert auf dem Spiel "Mastermind". Hier wird per Random (Zufallsprinzip) ein drei- bzw. vierstelliger Zahlencode erstellt, der innerhalb von 10 Versuchen erraten werden soll. Als Hilfsmittel dient dabei eine Auswertung nach jedem Versuch. Hierbei wird angezeigt, ob bereits richtige Zahlen getippt wurden und ob sie sich zudem an der richtigen Stelle befinden.



zum Seitenbeginn
nächster Eintrag

alle Arbeitsproben